Die Ü30-Party in der Kulturfabrik überzeugt mit neuem Style

Die Kulturfabrik Krefeld steht für kulturelle Vielfalt mit Qualität. Diesen Anspruch spiegelt auch die neue Ü30 Party wieder, die ab 17. November alle zwei Monate samstags stattfindet. „Thirty up – Bunt. Und gut.“ ist ein Ausdruck von intensiver Lebensfreude und musikalischem Anspruch. Mit neuem Konzept wendet sich die KuFa mit der Ü30-Party gezielt an Tanzbegeisterte fortgeschrittenen Alters und hebt sich damit deutlich von lieblosen Massenveranstaltungen ab. Die anspruchsvollen Partygänger ab 30 wollen mit Gleichgesinnten einfach gut abfeiern, den Kopf frei kriegen – unter sich und ohne Kids. Das heißt aber nicht, dass die Musik von gestern ist. Auf zwei Floors kommen die Liebhaber exquisiter Musikhappen auf den Geschmack.

Schillernd und bunt dekoriert lockt die große Halle mit tanzbaren Chart-Hits, bestem RnB und schnellen Beats. DJ Vincent Vega ist hier ganz in seinem Element. In der Region KR-MG ist er bekannt dafür, alles zum Tanzen zu bringen, was zwei Beine hat.

Für alle, die es mehr retro und rockiger mögen, legt Major Tom im Club Funk, Soul und Rock-Pop Classics sowie feinste Alternative-Tracks auf. Der partyerfahrene KuFa-DJ hat sich in diversen Clubs in ganz NRW und darüber hinaus mit seinen geschmackvollen Rock- und Indie-Sets einen Namen gemacht. Nach einer lockeren Aufwärmphase knüpft er zu späterer Stunde an die guten alten Zeiten der „rockbar“ in der KuFa an, garniert mit empfehlenswerten Neuheiten aus dem Bereich Rock/Alternative.

Das neue Konzept der Ü30-Party geht somit auf eine große Bandbreite von Wünschen ein und glänzt mit gutem Geschmack. Wer Lust hat, kann zur Abwechslung einfach zwischen den beiden Floors wechseln. Für den kleinen Hunger zwischendurch steht TRUDE – Die Genussbude mit leckeren Snacks bereit. Cocktails von Caipirinha bis Strawberry Margarita gibt es für kleines Geld an der Bar. Hier kommt man locker mit anderen Gästen ins Gespräch. Kennenlernen, flirten – das ergibt sich von allein und ist sicherlich für viele auch ein Grund, auf die charmante Ü30-Party in der Kufa zu gehen. Gefeiert werden darf wie gewohnt bis zum Morgengrauen.

Einlass in die große Halle ist ab 22.00 Uhr. Das Café und der Club sind bereits ab 21.00 Uhr geöffnet.

Am 17. November 2018 in der Kulturfabrik Krefeld, Dießemer Straße 13. Eintritt 7,00 Euro.

Related Articles

Drive-In-Museum lockte zahlreiche Menschen nach Linn

Das erste Drive-In-Museum lockte zahlreiche Menschen aus dem Rheinland und dem Ruhrgebiet nach Krefeld. Bei der rund sechsstündigen und einmaligen Aktion stellten das Museum...

Stadtverwaltung beauftragt weiteres Labor mit Corona-Tests

Die Zahl der akut mit dem Coronavirus infizierten Personen in Krefeld ist von Sonntag auf Montag gesunken: Am Montag, 23.November, (Stand: 0 Uhr) waren...

Frost: Wasserleitungen auf den Friedhöfen werden geschlossen

Zur Vermeidung von Frostschäden werden auch in diesem Jahr die Wasserhähne und -zapfstellen nach den Totengedenktagen auf allen Krefelder Friedhöfen abgestellt. Spätestens am 30....

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

21,076FansGefällt mir
2,386FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -

Latest Articles

Drive-In-Museum lockte zahlreiche Menschen nach Linn

Das erste Drive-In-Museum lockte zahlreiche Menschen aus dem Rheinland und dem Ruhrgebiet nach Krefeld. Bei der rund sechsstündigen und einmaligen Aktion stellten das Museum...

Stadtverwaltung beauftragt weiteres Labor mit Corona-Tests

Die Zahl der akut mit dem Coronavirus infizierten Personen in Krefeld ist von Sonntag auf Montag gesunken: Am Montag, 23.November, (Stand: 0 Uhr) waren...

Frost: Wasserleitungen auf den Friedhöfen werden geschlossen

Zur Vermeidung von Frostschäden werden auch in diesem Jahr die Wasserhähne und -zapfstellen nach den Totengedenktagen auf allen Krefelder Friedhöfen abgestellt. Spätestens am 30....

Stadtmitte: Unfall mit Streifenwagen – Drei Personen verletzt

Am gestrigen Sonntagabend (22.11.) ist es auf dem Preußenring/Prinz-Ferdinand-Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen, an dem ein Streifenwagen beteiligt war. Dabei wurden drei Personen leicht...

Zwei Radwege wurden saniert

Der Kommunalbetrieb Krefeld hat im Auftrag der Stadt zwei Radwege erneuert. Im Hülser Bruch wurde am Flünnertzdyk zwischen dem Sprudeldyk und dem Höchterdyk auf...