Explosion in Gießerei – Feuerwehr mit Großaufgebot vor Ort

Die Feuerwehr Krefeld wurde um 13:58 Uhr zur Firma Schmolz&Bickenbach gerufen. Dort war ein Schmelzofen in der Gießerei explodiert. Zum Zeitpunkt der Explosion befanden sich ca. 40 Mitarbeiter in der etwa 100 m x 30 m großen Halle.

Bei der Explosion wurden sieben Mitarbeiter verletzt. Zwei dieser Mitarbeiter mussten aufgrund der Schwere der Verletzungen ins Krankenhaus transportiert werden. Es wurden noch weitere 21 Personen vorsorglich durch den Notarzt vor Ort gesichtet und untersucht.

Die Feuerwehr ist derzeit mit der Brandbekämpfung des Hallendaches beschäftigt. Dazu wird auch eine Drehleiter und Löschschaum eingesetzt. Vorsorglich wurden Messfahrzeuge eingesetzt. Hierbei wurde ausgeschlossen, dass sich erhöhte Mengen an Schadstoffen in der Umluft befinden. Es bestand zunächst weitere Explosionsgefahr in der Halle,da eine große Menge Staub aufgewirbelt wurde. Diese Gefahr konnte die Feuerwehr jedoch schnell minimieren.

Die Feuerwehr Krefeld ist mit 60 Einsatzkräften vor Ort. Der Rettungsdienst ist mit 13 Rettungswagen, fünf Notärzten und fünf Krankenwagen an der Einsatzstelle. Der Rettungsdienst wird dabei von den Nachbarstädten und Kreisen unterstützt. Die Löscharbeiten werden voraussichtlich noch einige Stunden andauern. Die Warnung der Bevölkerung wegen der anfänglichen, starken Rauchentwicklung, konnte inzwischen aufgehoben werden.

Related Articles

Abstands- und Maskenpflicht auch auf Spielplätzen

In der aktuellen Corona-Schutzverordnung gibt es auch eine Regelung zum Besuch von Spielplätzen, daran erinnert die Stadt Krefeld in ihrer aktuellen Meldung. Anders als...

Noch mehr „Illuminierte Bäume“ in der Krefelder Innenstadt

In der Innenstadt setzen weitere „Illuminierte Bäume“ stimmungsvolle Akzente: Pünktlich zum ersten Advent werden zusätzlich 27 Bäume auf dem südlichen Dionysiusplatz, der Angerhausenstraße und...

Orange the World – Ein sichtbares Zeichen gegen häusliche Gewalt

Weltweit werden vom 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, bis zum 10. Dezember, dem Tag der Menschenrechte, Gebäude und Wahrzeichen als...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

21,089FansGefällt mir
2,386FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -

Latest Articles

Abstands- und Maskenpflicht auch auf Spielplätzen

In der aktuellen Corona-Schutzverordnung gibt es auch eine Regelung zum Besuch von Spielplätzen, daran erinnert die Stadt Krefeld in ihrer aktuellen Meldung. Anders als...

Noch mehr „Illuminierte Bäume“ in der Krefelder Innenstadt

In der Innenstadt setzen weitere „Illuminierte Bäume“ stimmungsvolle Akzente: Pünktlich zum ersten Advent werden zusätzlich 27 Bäume auf dem südlichen Dionysiusplatz, der Angerhausenstraße und...

Orange the World – Ein sichtbares Zeichen gegen häusliche Gewalt

Weltweit werden vom 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, bis zum 10. Dezember, dem Tag der Menschenrechte, Gebäude und Wahrzeichen als...

Drive-In-Museum lockte zahlreiche Menschen nach Linn

Das erste Drive-In-Museum lockte zahlreiche Menschen aus dem Rheinland und dem Ruhrgebiet nach Krefeld. Bei der rund sechsstündigen und einmaligen Aktion stellten das Museum...

Stadtverwaltung beauftragt weiteres Labor mit Corona-Tests

Die Zahl der akut mit dem Coronavirus infizierten Personen in Krefeld ist von Sonntag auf Montag gesunken: Am Montag, 23.November, (Stand: 0 Uhr) waren...