Gefahrenabwehr: Weitere 30 Straßenbäume müssen gefällt werden

Holz-Bäume-fällen-Brennholz

Weitere Baumkontrollen haben ergeben, dass der Kommunalbetrieb Krefeld in den kommenden Wochen 30 Straßenbäume in den Bereichen Uerdingen, Mitte, Oppum/Linn und Bockum durch Fachfirmen fällen lassen muss. Aggressiver Pilzbefall, der Stamm, Wurzelwerk und Baumkronen betrifft, sowie fast völlig abgestorbene Baumkronen bedrohen die Standsicherheit der Bäume. Auch wenn der Laie es den einzelnen Bäumen oft nicht ansehen kann, bestehen doch erhebliche Risiken wegen Umsturz- oder Bruchgefahr.