Kempener Allee: Grüne wollen an Bebauung festhalten

Bei allem Unmut, den auch die Grünen über vorhandene Steuerschlupflöcher verspüren, die der Investor bei der Vermarktung des Geländes an der Kempener Allee nun offenbar zu nutzen gedenkt, teilen sie nicht die Ansicht von Haus-und-Grund-Geschäftsführer Hess, die Verabschiedung des B-Plans 737 verweigern zu sollen.

„Über sogenannte Share Deals 6,5% Grunderwerbssteuer im großen Stile vermeiden zu können, ist nicht hinnehmbar und muss im Bund dringend korrigiert werden“, so die Fraktionsvorsitzende der Grünen Heidi Matthias.

Auf die Umnutzung der denkmalgeschützten Mannschaftshäuser sowie eine zusätzliche Wohnbebauung auf dem Gelände an der Kempener Allee wollen die Grünen allerdings keinesfalls verzichten.

„Wir würden dadurch die Gesetzgebung nicht ändern, gleichzeitig aber die Entwicklung eines städtebaulichen Juwels verhindern“, so Matthias weiter.

Allerdings sind die Grünen über die Zielsetzung des Bauträgers, vor allem Wohnungen im mittleren bis gehobenen Preissegment zu schaffen, nicht begeistert.

„Dass der aktuelle B-Plan-Entwurf  keinen geförderten Wohnungsbau vorsieht, muss doch noch zu ändern sein“, so Matthias. “ Bis zur endgültigen Verabschiedung des B-Plans sollten jedenfalls alle Möglichkeiten zur Korrektur im Gespräch mit dem Bauherrn genutzt werden. “ Schließlich habe nicht zuletzt auch der Investor ein Interesse daran, mit dem Bauvorhaben im nächsten Jahr beginnen zu können.

Related Articles

Uerdingen: Brand in einem Kleingartengelände

Die Feuerwehr Krefeld wurde heute Sonntagmorgen gegen 04.13 Uhr zu einem Brand im Kleingartengelände Kirschenbüschgen im Bereich Berliner Str. / Lange Str. / Alte...

Theater: Vorstellungspause bis zum 20. Dezember verlängert

Bund und Länder haben am 25. November eine Verlängerung der bestehenden Corona-Maßnahmen bis einschließlich 20. Dezember 2020 beschlossen, die auch den Vorstellungsbetrieb der Theater...

Krefelder Museen öffnen wieder ihre Shops

Das Deutsche Textilmuseum, das Kaiser-Wilhelm-Museum und das Museum Burg Linn öffnen am Samstag, 28. November, wieder ihre Shops. Die Häuser und die Ausstellung bleiben...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

21,124FansGefällt mir
2,386FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -

Latest Articles

Uerdingen: Brand in einem Kleingartengelände

Die Feuerwehr Krefeld wurde heute Sonntagmorgen gegen 04.13 Uhr zu einem Brand im Kleingartengelände Kirschenbüschgen im Bereich Berliner Str. / Lange Str. / Alte...

Theater: Vorstellungspause bis zum 20. Dezember verlängert

Bund und Länder haben am 25. November eine Verlängerung der bestehenden Corona-Maßnahmen bis einschließlich 20. Dezember 2020 beschlossen, die auch den Vorstellungsbetrieb der Theater...

Krefelder Museen öffnen wieder ihre Shops

Das Deutsche Textilmuseum, das Kaiser-Wilhelm-Museum und das Museum Burg Linn öffnen am Samstag, 28. November, wieder ihre Shops. Die Häuser und die Ausstellung bleiben...

Musikalisch-lyrischer Online-Adventskalender der Musikschule

Normalerweise ist für die Schüler der Musikschule der Stadt Krefeld der Terminkalender in der Advents- und Weihnachtszeit prall gefüllt. Sie treten bei öffentlichen Weihnachtskonzerten...

Vorschläge zum Preis „Bürgerschaftliche Selbsthilfe“ noch möglich

Seit 1983 zeichnet die Stadt Krefeld jährlich Bürger, Verbände, Vereine und Vereinigungen für herausragendes bürgerliches Engagement aus. In diesem Jahr wird die Frist zur...