Städtische Kita Hubertusstraße eröffnet neue Räume nach Umbau

Kindergarten-Spielen-Krefeld

Im Zuge der Erweiterung des Kinderbetreuungsangebots in Krefeld ist die ehemalige Abendrealschule an der Hubertusstraße 82 zu einer Kindertageseinrichtung (Kita) umgebaut und bereits zum neuen Kita-Jahr in Betrieb genommen worden.

Oberbürgermeister Frank Meyer übergibt am Freitag, 9. November, das Gebäude offiziell seiner neuen Bestimmung. Der weitläufige und helle Bau verbindet alte und neue Elemente und bietet insgesamt 130 Kindern vom Säuglingsalter bis zum Schuleintritt viel Platz zum gemeinsamen spielerischen Lernen.

Auch für die Familien im Innenstadtbezirk soll die neue Einrichtung ein wichtiger Anlaufpunkt werden. Die Kita will sich als Familienzentrum etablieren und zertifizieren zu lassen.