Bockum – Autofahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Unfall-Krankenwagen-Notarzt-Foto_Shutterstock_com
Symbolbild / Foto: Shutterstock.com

Am Samstag Nachmittag (15.12.) fuhr gegen 16:45 Uhr eine 54-jährige Pkw-Führerin auf der Essener Straße in Richtung stadtauswärts. An der Einmündung zur Berliner Straße fuhr sie nach links in Richtung Duisburg.

Zeitgleich fuhr ein 31-jähriger Lkw-Führer auf der Berliner Straße in Richtung Innenstadt. Es kam zum Zusammenstoß. Die Pkw-Führerin wurde leicht verletzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Verkehr in beide Richtungen umgeleitet.