Cracau: Festnahme von zwei Tatverdächtigen nach Aufbruch eines Zigarettenautomaten

Festnahme-Polizei-Krefeld
Foto: Symbolbild

Am heutigen dritten Advent (16.12.), gegen 04:15 Uhr meldete eine Zeugin, dass zwei Personen auf der Lessingstraße einen Zigarettenautomaten aufhebeln. Diese flüchteten anschließend mit einem Kleinwagen. Die Zeugin konnte die Personen beschreiben und auch ein Kennzeichenfragment benennen. Im Rahmen der Fahndung konnten Beamte dann unweit des Tatortes einen Kleinwagen, besetzt mit zwei Personen, antreffen.

Im Pkw wurden Einbruchwerkzeug, eine Sturmhaube und ein Banknotenlesegerät aufgefunden, das vermutlich aus dem Zigarettenautomat stammt. Zusätzlich wurden bei der Durchsuchung des Pkw noch Pfefferspray, ein Messer und eine Zwille mit Stahlkugeln aufgefunden. Der Pkw-Führer stand zudem unter Drogeneinfluss und es besteht der Verdacht, dass er den Pkw ohne Fahrerlaubnis führte. Der andere Tatverdächtige war alkoholisiert.

Beide Tatverdächtige wurden vorläufig festgenommen. Der Pkw , das Einbruchwerkzeug, die Waffen und die Tatbeute wurden sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.