Kempener Feld: Unfallflucht – Junge leicht verletzt

Am gestrigen Donnerstagabend (06.12.) ist ein 13-Jähriger leicht verletzt worden, als ihn eine Autofahrerin auf der Kempener Allee die Vorfahrt genommen hat.

Gegen 19:40 Uhr fuhr der Junge mit seinem Rad auf der Kempener Allee in den dortigen Kreisverkehr ein. Ein weißer VW Tuareg mit Krefelder Kennzeichen nahm ihm dabei die Vorfahrt. Der Wagen kam von der Gutenbergstraße. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste der Junge stark abbremsen. Dabei stürzte er und wurde leicht verletzt.

Die Fahrerin hielt kurz an, schaute aus dem Fenster zum gestürzten Kind und fuhr dann weiter, ohne sich um das Unfallopfer zu kümmern.

Sie wird wie folgt beschrieben: Ca. 25 bis 35 Jahre alt, schulterlange braune Haare, sie trug ein weißes Oberteil.

Die Polizei Krefeld sucht Zeugen. Bitte melden Sie sich unter der Rufnummer 02151 6340 oder unter hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.

Related Articles

Abstands- und Maskenpflicht auch auf Spielplätzen

In der aktuellen Corona-Schutzverordnung gibt es auch eine Regelung zum Besuch von Spielplätzen, daran erinnert die Stadt Krefeld in ihrer aktuellen Meldung. Anders als...

Noch mehr „Illuminierte Bäume“ in der Krefelder Innenstadt

In der Innenstadt setzen weitere „Illuminierte Bäume“ stimmungsvolle Akzente: Pünktlich zum ersten Advent werden zusätzlich 27 Bäume auf dem südlichen Dionysiusplatz, der Angerhausenstraße und...

Orange the World – Ein sichtbares Zeichen gegen häusliche Gewalt

Weltweit werden vom 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, bis zum 10. Dezember, dem Tag der Menschenrechte, Gebäude und Wahrzeichen als...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

21,085FansGefällt mir
2,386FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -

Latest Articles

Abstands- und Maskenpflicht auch auf Spielplätzen

In der aktuellen Corona-Schutzverordnung gibt es auch eine Regelung zum Besuch von Spielplätzen, daran erinnert die Stadt Krefeld in ihrer aktuellen Meldung. Anders als...

Noch mehr „Illuminierte Bäume“ in der Krefelder Innenstadt

In der Innenstadt setzen weitere „Illuminierte Bäume“ stimmungsvolle Akzente: Pünktlich zum ersten Advent werden zusätzlich 27 Bäume auf dem südlichen Dionysiusplatz, der Angerhausenstraße und...

Orange the World – Ein sichtbares Zeichen gegen häusliche Gewalt

Weltweit werden vom 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, bis zum 10. Dezember, dem Tag der Menschenrechte, Gebäude und Wahrzeichen als...

Drive-In-Museum lockte zahlreiche Menschen nach Linn

Das erste Drive-In-Museum lockte zahlreiche Menschen aus dem Rheinland und dem Ruhrgebiet nach Krefeld. Bei der rund sechsstündigen und einmaligen Aktion stellten das Museum...

Stadtverwaltung beauftragt weiteres Labor mit Corona-Tests

Die Zahl der akut mit dem Coronavirus infizierten Personen in Krefeld ist von Sonntag auf Montag gesunken: Am Montag, 23.November, (Stand: 0 Uhr) waren...