Ohne Führerschein – Verkehrsunfall beim Ausparken mit zwei Verletzten

Polizei-Unfall-Auto

Am Samstagmorgen (15.12.), gegen 06:50 Uhr, fuhr ein 35-jähriger Autofahrer auf dem Dr. Hirschfelder Platz aus einer Parklücke. Dabei kam es zu Sachschaden, so dass der Pkw nicht mehr fahrbereit war. Der Pkw-Führer sowie seine 43-jährige Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt. Laut Polizei besteht der Verdacht, dass der Fahrer den Pkw ohne Fahrerlaubnis führte.