Oppum: Verkehrsunfall an Bushaltestelle – Jugendliche leicht verletzt

Krankenwagen-Notarzt-Unfall

Am gestrigen Samstag (08.12.) wurde eine Jugendliche beim Überqueren einer Straße verletzt. Die 15-jährige Krefelderin überquerte gegen 17:50 Uhr die Kreuzung Fungendonk und Hauptstraße, um zur Haltestelle Heckschenweg zu gehen.

Hierbei wurde sie von Linienbus der Linie 052, der nach links in die Hauptstraße abbiegen wollte, leicht erfasst und kam zu Fall. Das Mädchen wurde leicht verletzt und kam ins Krankenhaus. Sie konnte nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden.