Traar: Radfahrer bei Abbiegeunfall schwer verletzt

Foto: Symbolbild Polizei
Foto: Symbolbild Polizei

Am gestrigen Dienstag (11.12.) wurde ein Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Rather Straße schwer verletzt, so teilt es die Polizei in ihrer Meldung gegenüber unserer Redaktion mit.

Gegen 9:15 Uhr fuhr eine Autofahrerin mit ihrem 5er-BMW auf der Kemmerhofstraße und bog nach links auf die Rather Straße ab. Dabei erfasste sie einen Radfahrer, der in Richtung Moerser Landstraße fuhr. Der Radfahrer stürzte und wurde dabei schwer verletzt. Der 61-jährige Krefelder kam mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die 38-jährige BMW-Fahrerin blieb unverletzt.