Opfer des Nationalsozialismus – Gedenkstunde am 27. Januar

Stolpersteine-Krefeld
Foto: Krefeld erleben

Seit 1996 ist der 27. Januar der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Unter das Motto „Gestern, heute, morgen – wir erinnern (uns)“stellen die Schüler der Albert-Schweitzer-Schule den Gedenktag für die Opfer von Krieg, Diktatur und Gewalt.

Die Schüler haben sich mit der Thematik monatelang auseinandergesetzt und gestalten am Sonntag, 27. Januar, gemeinsam mit der Stadt Krefeld eine Gedenkstunde.