Stadtmitte: Raub auf Spielhalle mit Schusswaffe

In den letzten drei Wochen hat die Krefelder Polizei insgesamt vier Überfälle auf Spielhallen im Stadtgebiet registriert, so lautet es in einer Pressemitteilung der Polizei. Heute Nacht (07.01.) hat der Täter erneut zugeschlagen und eine Spielhalle an der Königstraße überfallen. Aufgrund der gleichen Begehungsweise und der ähnlichen Täterbeschreibung, gehen die Ermittler zum jetzigen Zeitpunkt von einem Einzeltäter aus, der alle vier Taten begangen hat.

Gegen 0:40 Uhr betrat ein vermummter Mann mit einer Schusswaffe die Spielhalle an der Königstraße. Zu diesem Zeitpunkt waren ein Kunde sowie eine Mitarbeiterin in der Halle. Er forderte die Mitarbeiterin auf, den Kunden in der Herrentoilette einzusperren und ihm anschließend Geld zu geben. Dabei bedrohte er diese mit einer Schusswaffe. Die Mitarbeiterin kam den Forderungen nach.

Anschließend flüchtete der Mann mitsamt der Beute in Richtung Hochstraße. Die Mitarbeiterin sowie der Kunde blieben unverletzt.

Der Täter ist etwa 25 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß und von schlanker Statur. Er trug eine grüne Sweatshirt Jacke mit schwarzen Kordeln an der Kapuze, die er über sein Gesicht gezogen hatte. Mund und Nase verdeckte er mit einem schwarzen Tuch. Zudem trug er eine blaue Jeanshose, die an den Oberschenkeln sowie am Gesäß gerissen war und schwarze, knöchelhohe Sportschuhe mit weißer Sohle und weißen Applikationen an der Ferse. Der Täter sprach akzentfreies Deutsch.

Der Täter steht im Verdacht, folgende Überfälle begangen zu haben: 18.12.2018: Krefelder Straße 29.12.2018: Dießemer Bruch 05.01.2019: Kölner Straße 07.01.2019: Königstraße

Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.

Related Articles

Drive-In-Museum lockte zahlreiche Menschen nach Linn

Das erste Drive-In-Museum lockte zahlreiche Menschen aus dem Rheinland und dem Ruhrgebiet nach Krefeld. Bei der rund sechsstündigen und einmaligen Aktion stellten das Museum...

Stadtverwaltung beauftragt weiteres Labor mit Corona-Tests

Die Zahl der akut mit dem Coronavirus infizierten Personen in Krefeld ist von Sonntag auf Montag gesunken: Am Montag, 23.November, (Stand: 0 Uhr) waren...

Frost: Wasserleitungen auf den Friedhöfen werden geschlossen

Zur Vermeidung von Frostschäden werden auch in diesem Jahr die Wasserhähne und -zapfstellen nach den Totengedenktagen auf allen Krefelder Friedhöfen abgestellt. Spätestens am 30....

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

21,073FansGefällt mir
2,386FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -

Latest Articles

Drive-In-Museum lockte zahlreiche Menschen nach Linn

Das erste Drive-In-Museum lockte zahlreiche Menschen aus dem Rheinland und dem Ruhrgebiet nach Krefeld. Bei der rund sechsstündigen und einmaligen Aktion stellten das Museum...

Stadtverwaltung beauftragt weiteres Labor mit Corona-Tests

Die Zahl der akut mit dem Coronavirus infizierten Personen in Krefeld ist von Sonntag auf Montag gesunken: Am Montag, 23.November, (Stand: 0 Uhr) waren...

Frost: Wasserleitungen auf den Friedhöfen werden geschlossen

Zur Vermeidung von Frostschäden werden auch in diesem Jahr die Wasserhähne und -zapfstellen nach den Totengedenktagen auf allen Krefelder Friedhöfen abgestellt. Spätestens am 30....

Stadtmitte: Unfall mit Streifenwagen – Drei Personen verletzt

Am gestrigen Sonntagabend (22.11.) ist es auf dem Preußenring/Prinz-Ferdinand-Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen, an dem ein Streifenwagen beteiligt war. Dabei wurden drei Personen leicht...

Zwei Radwege wurden saniert

Der Kommunalbetrieb Krefeld hat im Auftrag der Stadt zwei Radwege erneuert. Im Hülser Bruch wurde am Flünnertzdyk zwischen dem Sprudeldyk und dem Höchterdyk auf...