Art of Eden holt die Kunst in den Botanischen Garten

Art-of-Eden-Krefeld

Bereits zum 25. Mal zeigt die Ausstellung „Art of Eden“ am ersten Wochenende im Mai (4./5. Mai) eine bunte Palette neuer Kunstwerke von über 40 Künstlern vor der Kulisse des Botanischen Gartens im Schönwasserpark in Krefeld.

Einmal im Jahr wird der Park somit zum Sammelpunkt für Kunstliebhaber und Naturfreunde. Das interessierte Publikum entdeckt in der gestalteten Landschaft Kinetische Objekte aus Stahl, monumentale Figuren aus Stein oder schlanke Stelen mit filigranen Gläsern in leuchtenden Farben.

Die Vielfalt der Werke erlaubt jedem Besucher sein Lieblingsstück zu entdecken. Künstler und Betrachter finden in entspannter Atmosphäre zum Gespräch im Park zusammen. Ein kleiner Imbiss auf der Sonnenterrasse rundet den Besuch der Ausstellung ab. Der Eintritt kostet für Erwachsene sieben Euro, für Kinder ist er frei.

Wer dann noch Lust hat, Kultur zu genießen, kann den Pottbäckermarkt auf dem Dionysiusplatz zu besuchen. Vom Botanischen Garten aus fahren Shuttelbus in die Innenstadt.