Büchermarkt Linn: Annahme beginnt am 19 März

Bücherbasar-Linn-Krefeld

Bücher für den Guten Zweck. Der nächste Linner Bücherbasar in der Museumsscheune in Linn findet am Wochenende 23. und 24. März, jeweils von 11 bis 17 Uhr, statt. Der Verkaufserlöse kommt dem Deutschen Textilmuseum und dem Museum Burg Linn zugute.

Die Bücherannahme in der Museumsscheune an der Albert-Steeger-Straße erfolgt von Dienstag, 19. März, bis Donnerstag, 21. März, jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr und am Freitag, 22. März, von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr. „Wir nehmen wieder gut erhaltene und saubere Bücher, Bildbände, CDs, DVDs, Hörbücher, Schallplatten an“, sagt Jeannine Moens, Vorsitzende des Vereins der Freunde der Museen Burg Linn.

Die Buchabgabe zu jeder Zeit an der Museumskasse ist nicht mehr möglich. Bücher, Zeitschriften und andere Medien können nur zu angebenden Zeiten in der Woche vor dem Büchermarkt abgegeben werden. „Das Abholen von Büchern können wir leider auch nicht mehr anbieten“, so die Vereinsvorsitzende Moens.

In der Regel nimmt der Verein alle gut erhaltenen und auch älteren Bücher ohne Stockflecken oder Verschmutzungen und ohne Kellergeruch an. Die Bücher und anderen Medien sollten nicht in Plastiktüten angeliefert werden, bitten die Museumsfreunde, sondern in Pappkartons oder anderen festen Behältnissen verpackt sein.