Abrechnung der Abwassergebühren 2018 verzögert sich

Wasser-Stadt-Krefeld-Wasserwerke

Viele Krefelder haben ihre Abwasserabrechnung 2018 noch nicht erhalten. Dies liegt an technischen Problemen bei einem Dienstleister und an Systemumstellungen. Schriftlich mitgeteilte Zählerstände konnten deswegen nur mit Verzögerung bearbeitet werden.

Die Abrechnung der Vertragskonten, bei denen Zählerstände online übermittelt wurden, ist bereits Anfang März erfolgt. Die entsprechenden Bescheide wurden daher auch schon versandt. Die Abrechnung der übrigen Vertragskonten soll bis Mitte April erfolgen. Der Kommunalbetrieb bittet um Verständnis und entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten.

Die aktuellen Sprechzeiten der zuständigen Abteilung sind montags bis donnerstags von 9 bis 12.30 Uhr, montags und mittwochs von 14 bis 15.30 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 17.30 Uhr.

Folgende Zuständigkeiten gelten ab Montag, 1. April: Für Grundstücke im Bereich der Postleitzahlen 47798 und 47805 ist die Rufnummer 02151 3660-4508 zuständig, für Grundstücke im Bereich der Postleitzahlen 47799 und 47829 die Rufnummer 3660-4516, für Grundstücke im Bereich der Postleitzahlen 47800 und 47807 die Rufnummer 3660-4510, für Grundstücke im Bereich der Postleitzahlen 47802 und 47839 die Rufnummer 3660-4522, für Grundstücke im Bereich der Postleitzahlen 47803 und 47809 die Rufnummer 3660-4520 und für Grundstücke im Bereich der Postleitzahl 47804 die Rufnummer 3660-4507.