Feuerwehr: Gefahrstoffeinsatz in der Innenstadt

Am heutigen Vormittag (12.03) wurde durch einen Bürger ein Gebinde mit Gefahrstoff auf der Hauptfeuerwache abgegeben, so die Feuerwehr Krefeld in ihrer Mitteilung.

Die Beschriftung enthielt einen Hinweis auf Ammonium Arsenat. Der Stoff ist sehr giftig und stark wassergefährdend. Eine mögliche Kontamination der Person und deren Wohnung konnte nicht gänzlich ausgeschlossen werden, so dass die Feuerwehr einen Gefahrstoffeinsatz auslöste.

Im Zuge des Einsatzes wurde die Person dekontaminiert, die Kleidung und Flächen innerhalb der Wohnung durch Spezialkräfte in Schutzanzügen mit Wischtests beprobt und diese Proben anschließend zur Analytischen Task Force nach Köln geschickt. Die Person wurde zur ärztlichen Untersuchung einem Krankenhaus zugeführt. Die Ergebnisse der Untersuchung und der Beprobung werden im Laufe des Abends erwartet. Eine Gefahr für Dritte bestand nicht.

Die Polizei nahm die Ermittlungen zu den Hintergründen des Vorfalls auf. Für die Dauer des Einsatzes kam es im Bereich Südwall zu Beeinträchtigungen des Verkehrs. Im Einsatz war der Gefahrstoffzug der Berufsfeuerwehr sowie die Spezialisten der SEG Messen der Freiwilligen Feuerwehr. Zudem der Rettungsdienst, der Leitende Notarzt und der Organisatorische Leiter Rettungsdienst.

Related Articles

Pinguine: Mittelstürmer Brett Olson unterschreibt Jahresvertrag

Die Krefeld Pinguine können sich über die Verpflichtung des US-amerikanischen Centers Brett Olson freuen. Der 33-Jährige unterschreibt einen Ein-Jahresvertrag und soll die Mittelstürmerposition der...

Polizei sucht Radfahrerin nach Verkehrsunfall auf der Hülser Straße

Die Polizei sucht die verunglückte Radfahrerin, die am Sonntagabend (29.11.) mit der geöffneten Tür eines Autos kollidiert ist. Gegen 22.30 Uhr parkte ein 28-Jähriger seinen...

Förderprogramm „Krefeld macht Sport“ wird fortgesetzt

Durch die Corona-Krise in finanzielle Nöte geratene Sportvereine können aus dem städtischen Förderprogramm „Krefeld macht Sport“ weiterhin Hilfe erlangen. Mitgliedsvereine des Stadtsportbundes (SSB) können...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

21,147FansGefällt mir
2,386FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -

Latest Articles

Pinguine: Mittelstürmer Brett Olson unterschreibt Jahresvertrag

Die Krefeld Pinguine können sich über die Verpflichtung des US-amerikanischen Centers Brett Olson freuen. Der 33-Jährige unterschreibt einen Ein-Jahresvertrag und soll die Mittelstürmerposition der...

Polizei sucht Radfahrerin nach Verkehrsunfall auf der Hülser Straße

Die Polizei sucht die verunglückte Radfahrerin, die am Sonntagabend (29.11.) mit der geöffneten Tür eines Autos kollidiert ist. Gegen 22.30 Uhr parkte ein 28-Jähriger seinen...

Förderprogramm „Krefeld macht Sport“ wird fortgesetzt

Durch die Corona-Krise in finanzielle Nöte geratene Sportvereine können aus dem städtischen Förderprogramm „Krefeld macht Sport“ weiterhin Hilfe erlangen. Mitgliedsvereine des Stadtsportbundes (SSB) können...

51 WLAN-Accesspoints für 16 Krefelder Schulstandorte

Die Digitalisierung der Krefelder Schullandschaft macht weitere Fortschritte. Die Stadt hat ein Investitionspaket in Höhe von insgesamt 13 Millionen Euro geplant. Ziel ist es,...

Historie: Preußenkönig schickt Soldaten gegen Torfdiebe ins Kliedbruch

Dichtes Gehölz, Heide und sumpfige Niederungen bildeten im Hülser und Kliedbruch noch vor rund 200 Jahren einen idealen Lebensraum für Wildpferde, Wildschweine und Wölfe....