Kresch-Theater in Krefeld zeigt „Nathans Kinder“

Theater-Bühne-Krefeld

Das Kresch-Theater in Krefeld zeigt am Donnerstag, 7. März, und am Mittwoch, 3. April, jeweils um 19 Uhr das Stück „Nathans Kinder“ des Autors Ulrich Hub.

Hub setzt in seiner Interpretation auf die „zweite Generation“, die nichts mehr mit Mord und Totschlag im Namen einer Religion gegen eine andere gemein haben möchte. Während sich die Alten weiter über Glaubensfragen streiten, scheinen die Jungen längst einen Weg zum friedlichen Miteinander gefunden zu haben. Die Aufführungen in der Fabrik Heeder, Virchowstraße 130, dauern jeweils 70 Minuten. Das Stück wird für Kinder ab 13 Jahren empfohlen.

Der Eintritt kostet zwölf Euro und ermäßigt fünf Euro. Weitere Informationen und Kartenreservierung unter Telefon 0 21 51 / 86 26 26 und online.