Damwildrudel am Hülser Berg um drei Weibchen ergänzt

Damwild-Hülser-Berg-Wildtiergehege-Krefeld

Drei junge weibliche, bereits trächtige Damtiere sind in das Rudel am Hülser Berg eingesetzt worden. Der stattliche Hirsch hat damit sieben weibliche Tiere um sich herum.

Nachdem in den vergangenen Jahren die Anzahl der Geburten im Damwildgatter aufgrund des hohen Alters der weiblichen Tiere stark zurückgegangen war, wurde beschlossen, jüngere Tiere in das Rudel zu integrieren.

Die drei Zugänge bringen zudem eine neue Genetik mit, so dass keine Gefahr der Inzucht besteht. Im Juni kommen dann die Kälber zur Welt und sind für die interessierten Besucher zu bestaunen.