König Artus und die Ritter der Tafelrunde im Juni auf Burg Linn

Nacht-Burg-Linn

Die Ritter erobern im Sommer die Burg Linn in Krefeld – zumindest für zwei Abende im Juni. Das Theater Krefeld präsentiert am 23. und 24. Juni für ein einmaliges Gastspiel im atmosphärischen Innenhof das Comedy-Musical „Monty Python’s Spamalot“, das nach dem Film „Die Ritter der Kokosnuss“ entstand.

„Wir freuen uns auf das gemeinsame Event vom Museum Burg Linn und Theater. Im reizvollen Burg-Ambiente kehren König Artus und seine Ritter zurück nach Krefeld. Das ist Sommertheater vom Feinsten“, sagt Generalintendant Michael Grosse.

An den beiden Sommerabenden wird die malerische Wasserburg aus dem 12. Jahrhundert zur einzigartigen Kulisse für die Geschichte rund um die aberwitzige und rasante Suche nach dem heiligen Gral. „Für uns geht mit dieser Kooperation ein Traum in Erfüllung – großartiges Theater vor historischer Kulisse im Innenhof der Burg. Besser geht es doch gar nicht“, sagt Dr. Jennifer Morscheiser, Leiterin des Museums Burg Linn.

Die Aufführungen sind am Sonntag, 23. Juni, und Montag, 24. Juni, jeweils um 19.30 Uhr. Der Spielort auf der Burg umfasst 250 Plätze – es lohnt sich, die Karten schnell zu buchen. Tickets zum Einheitspreis von 39 Euro (ermäßigt 29 Euro) sind ab Donnerstag, 18. April, an der Theaterkasse unter Telefon 02151 805125 oder im Internet erhältlich. Im Theater Krefeld ist das Stück bereits abgespielt, in Mönchengladbach wird es zum letzten Mal am Dienstag, 21. Mai, um 19.30 Uhr aufgeführt.