Kulturzentrum Fabrik Heeder feiert sein 30-jähriges Bestehen

Krefeld Fabrik Heeder
Foto: Daniel Ponten / CC BY-SA 2.0 DE
- Werbung -

Das Kulturzentrum Fabrik Heeder an der Virchowstraße feiert sein 30-jähriges Bestehen. Das heute denkmalgeschützte Gebäude wurde 1906 als Wachstuch- und Tapetenfabrik Heeder & Co errichtet und wird seit 1989 als städtisches Kulturzentrum genutzt.

- Werbung -

Aus diesem Anlass wird Profesor Dr. Christoph Zöpel, Staatsminister außer Dienst, am Donnerstag, 2. Mai, dort zum Thema „Bewahrung gebauter Kultur – notwendig für die Identität Nordrhein-Westfalens“ sprechen.

Im Foyer der Studiobühne I wird an diesem Abend die von Historiker Reinhard Schippkus gestaltete Ausstellung „Die Geschichte einer Krefelder Wachstuch- und Tapetenfabrik“ gezeigt.

- Werbung -