Baumfällungen im Stadtwald

Baum Bäume-Fällen-Gefahr-Krefeld

Nach der Trockenheit im vergangenen Sommer und dem darauf folgenden Niederschlagsdefizit im Winter bis hin in das Frühjahr sind mehrere Buchen im Stadtwald abgestorben.

Um die Verkehrssicherheit im direkten Umfeld weiterhin zu gewährleisten, müssen die Bäume gefällt werden. Das teilt der Kommunalbetrieb Krefeld mit. Besonders betroffen sind die Zufahrten zum Stadtwaldhaus sowie zu den Tennisplätzen.

Die Arbeiten beginnen voraussichtlich am heutigen Montag, 20. Mai, und dauern circa fünf Tage. Während der Baumfällungen kann es in den genannten Zufahrten zu Behinderungen kommen.