Polizei: Versuchter Motorendiebstahl an Mofa

Mofa-Roller-Diebstahl
Foto: Symbolbild

Am Samstag (20.07.), gegen 22.55 Uhr, meldete ein 26-jähriger Mann aus Krefeld der Polizei einen verdächtigen Mann, der in einer Tiefgarage an der Inrather Straße an einem Mofa schrauben würde.

Nachdem der Zeuge den Mann angesprochen hatte, war dieser aus der Garage geflüchtet. Bei Eintreffen der Polizei stelle sich heraus, dass der Unbekannte versucht hatte den Motor eines Mofa zu demontieren bzw. zu entwenden.

Im Zuge der Fahndungsmaßnahmen konnte dann durch die Polizei ein 43-jähriger Mittäter in unmittelbarer Tatortnähe angetroffen werden. Durch weitere Ermittlungen konnte der Haupttäter, ein 33-jähriger Mann aus Krefeld ermittelt, jedoch bisher nicht angetroffen werden. Die Ermittlungen dauern an. Gegen die beiden Männer wurde ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.