Schluff-Ferien-Express: Fahrten starten viermal mittwochs

Schluff-Eisenbahn-historisch-Krefeld
Foto: Stadt Krefeld

Die Sommerferien stehen vor der Tür, und für alle Daheimgebliebenen bietet ein Ausflug mit dem Schluff, Krefelds historischer Dampfeisenbahn, eine willkommene Abwechslung. Nach dem Erfolg in den Vorjahren, gibt es auch in diesem Jahr neben den regulären Sonntagsfahrten wieder viermal mittwochs den FerienExpress:

Am Mittwoch, 24. und 31. Juli, sowie am 7. und 14. August fährt der Schluff wie an den Sonntagen zwischen St. Tönis und dem Hülser Berg hin und her. Die erste Fahrt startet um 11.10 Uhr in St. Tönis und kommt gegen 12.05 Uhr am Hülser Berg an. Karten für eine Fahrt mit dem Schluff gibt es ausschließlich im Zug selbst.

Betreut werden die vier FerienExpress-Fahrten durch die Lebenshilfe Krefeld. In diesem Jahr stehen sie jeweils unter einem bestimmten Motto: Am 24. Juli gibt es einen Luftballonwettbewerb, am 31. Juli steht ein Quiz auch für erwachsene Gäste auf dem Programm, am 7. August sind Handballspieler der HSG Krefeld mit an Bord und geben Autogramme, und am 14. August gibt es Zaubereien und Luftballon-Kunststücke mit Tobi Twist.