VHS Krefeld mit Gesundheitskursen in Traar

Rückenschmerzen-Sport-Training
- Werbung -

Gesundheitsbereich in Krefeld-Traar präsent. Möglich wird dies durch eine neue Kooperation mit dem Reha-Sportverein „Fit-auf-Dauer“. „Bislang konnten wir nur den Kurs ‚Gymnastik und Volleyball‘ an der Bezirkssportanlage Buscher Holzweg anbieten,“ berichtet Roland Götz, Leiter des Bereichs Gesundheit in der VHS.

- Werbung -

Dieser Kurs findet ab Mittwoch, 18. September, an 14 Terminen jeweils von 17.00 bis 18.30 Uhr statt. Durch die neue Kooperation erweitert sich das VHS-Angebot in Traar um elf Kurse mit jeweils zehn Terminen und einen Workshop. Das Entgelt beträgt 80 Euro je Kurs und 30 Euro für den Workshop. Die VHS-Teilnehmenden werden in Gruppen des Reha-Sportvereins integriert. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter Telefon 0 21 51 / 36 60 26 64 oder unter www.vhs.krefeld.de.

Die Termine im Überblick: Ein „Walking/Nordic-Walking-Training bei Diabetes und Bluthochdruck“ beginnt ab Dienstag, 6. August. „Ein besonderer Workshop für die Frau – Qilates“ findet am Freitag, 6. September, statt. Die Kurse „Entspannung und Mobilisation für Schulter und Brustkorb“ sowie Muskelaufbau für Knie und Fuß“ laufen jeweils ab Montag, 16. September, „Autogenes Training“ sowie „Pilates – Powerhaus“ jeweils ab 17. September. Gleich vier Kurse bietet die VHS ab Mittwoch, 18. September, in Traar an: „Moderates Kraft-Ausdauer-Training 30+“, „Sanfter Muskelaufbau für Knie und Rücken für 50+“, „Qi Gong“ und „Spezifisches Pilates Training für 65+“. Ab Donnerstag, 19. September, beginnen die Kurse „Wirbelsäulen-Training für Muskelaufbau und Koordination“ sowie „Tanz-Gymnastik mit Musik ab 55+ für Damen“.

- Werbung -