Alkoholisierter Fahrradfahrer verletzt sich schwer

Foto: Symbolbild Polizei
Foto: Symbolbild Polizei

Am gestrigen Samstagabend (10.08.) wollte ein 68-jähriger Mann auf seinem Fahrrad den Heimweg antreten. Gegen 22.00 Uhr verlies er eine Gaststätte und fuhr auf der Petersstraße alkoholisiert auf seinem Fahrrad los, so die Polizei Krefeld in ihrer Pressemitteilung.

Nach einer kurzen Strecke kam er zu Fall und verletzte sich schwer. Der Mann wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.