Beliebter Büchermarkt in Linn am 31. August und 1. September

Bücherbasar-Linn-Krefeld

Der nächste Büchermarkt in Linn findet am Samstag, 31. August, und Sonntag, 1. September, von jeweils 11.00 bis 17.00 Uhr statt. Der Erlös kommt dem Deutschen Textilmuseum Krefeld und dem Museum Burg Linn zugute.

Die Annahme der Bücher in der Woche vor dem Markt beginnt am Dienstag, 27. August, und endet am Freitag, 30. August. Die Spenden werden jeweils von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr angenommen. Die Museumfreunde bitten Spender, auf Rahmenbedingungen bei der Abgabe von Büchern und Medien zu achten.

Weil das Parken für das Entladen vor der Museumsscheue an der Albert-Steeger-Straße aufgrund des großen Andrangs wiederholt zu Verkehrsbehinderungen geführt hat, werden die Buchspender gebeten, die Parkplätze an der Rheinbabenstraße zu nutzen. Man kann die Bücherkartons mit einer Transporthilfe bis zur Scheune bringen. Die Museumsfreunde stellen Sackkarren, einen Fahrradanhänger und einen Bollerwagen sowie eine Handkarre zur Verfügung und unterstützten beim Entladen, sofern ausreichend Helfer anwesend sind. Die Museumsfreunde bitten dringend, von einem „Abstellen“ von Büchern außerhalb der Annahmezeiten vor der Scheune abzusehen.

Wegen der reichlichen Spenden und des begrenzten Platzes oder der Unverkäuflichkeit einiger Publikationen können die Museumsfreunde für den nächsten Markt nicht mehr alle Medien annehmen. Dazu gehören Lexika aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, Zeitschriften und nach Zigarettenrauch riechende Kinderbücher. Auch Videos, CDs (ausgenommen Hörbücher, Schallplatten und andere ältere elektronische Medien wie Kassetten können nicht mehr abgegeben werden. Die Bücher sollen in einem guten Zustand sein, also nicht schimmeln oder riechen. Sobald die Lagerkapazitätsgrenze erreicht ist, wird die Annahme beendet.