„Krefeld in der NS-Zeit“ – Kostenfreier Rundgang zum Thema

Die NS-Dokumentationsstelle bietet am Sonntag, 11. August, um 15.00 Uhr einen kostenfreien Rundgang zum Thema „Krefeld in der NS-Zeit“ an. Widerstand, Kooperation, Denunziation und Deportationen – verschiedene Aspekte der nationalsozialistischen Herrschaft und der Verfolgung der ausgegrenzten Bevölkerungsgruppen kommen bei dieser Führung zur Sprache.

Die Leitung hat der Politikwissenschaftler Finn-Lukas van Erp. Treffpunkt ist der Standort der ehemaligen Synagoge an der Petersstraße/Ecke Marktstraße. Die Teilnahme ist kostenfrei, um Voranmeldung wird gebeten per E-Mail an ns-doku@krefeld.de. Das Haus freut sich über Spenden.

Related Articles

Musikalisch-lyrischer Online-Adventskalender der Musikschule

Normalerweise ist für die Schüler der Musikschule der Stadt Krefeld der Terminkalender in der Advents- und Weihnachtszeit prall gefüllt. Sie treten bei öffentlichen Weihnachtskonzerten...

Vorschläge zum Preis „Bürgerschaftliche Selbsthilfe“ noch möglich

Seit 1983 zeichnet die Stadt Krefeld jährlich Bürger, Verbände, Vereine und Vereinigungen für herausragendes bürgerliches Engagement aus. In diesem Jahr wird die Frist zur...

Weitere Schilder informieren zur Maskenpflicht

Mit einer neuen Beschilderung macht die Stadt Krefeld auf die Maskenpflicht in Teilen der Innenstadt sowie von Hüls, Uerdingen und Traar aufmerksam. Die großen...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

21,117FansGefällt mir
2,386FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -

Latest Articles

Musikalisch-lyrischer Online-Adventskalender der Musikschule

Normalerweise ist für die Schüler der Musikschule der Stadt Krefeld der Terminkalender in der Advents- und Weihnachtszeit prall gefüllt. Sie treten bei öffentlichen Weihnachtskonzerten...

Vorschläge zum Preis „Bürgerschaftliche Selbsthilfe“ noch möglich

Seit 1983 zeichnet die Stadt Krefeld jährlich Bürger, Verbände, Vereine und Vereinigungen für herausragendes bürgerliches Engagement aus. In diesem Jahr wird die Frist zur...

Weitere Schilder informieren zur Maskenpflicht

Mit einer neuen Beschilderung macht die Stadt Krefeld auf die Maskenpflicht in Teilen der Innenstadt sowie von Hüls, Uerdingen und Traar aufmerksam. Die großen...

Digitaler Workshop der NS-Dokumentationsstelle Krefeld

Aufgrund der aktuellen Corona-Infektionszahlen kann die NS-Dokumentationsstelle Krefeld derzeit leider keine Führungen vor Ort in der Villa Merländer an der Friedrich-Ebert-Straße durchführen. „Als alternatives...

Uerdingen: Radfahrerin von Lastwagen erfasst und schwer verletzt

Am gestrigen Donnerstagmorgen (26.11.) hat ein Lkw-Fahrer eine Radfahrerin an der Kreuzung Traarer Straße / Löschenhofweg erfasst. Die Frau wurde dabei schwer verletzt. Gegen 08.30...