Stadtmitte: Fahrradfahrer mit Drogen und Haftbefehlen festgenommen

Polizei-Festnahme
Foto: Polizei

Nach einer Verfolgung hat die Polizei in der Nacht zu Mittwoch (14.08.) einen Fahrradfahrer festgenommen, der mit drei Haftbefehlen gesucht wurde.

Als Polizeibeamte den Mann gegen 01.10 Uhr auf der Königsstraße kontrollieren wollten, wendete er plötzlich und fuhr mit seinem Fahrrad davon. Nach einer Verfolgung durch die Innenstadt, stürzte er bei dem Versuch, von der Fahrbahn der Luisenstraße über einen Bordstein auf den Gehweg zu wechseln.

Die Beamten nahmen den 32-jährigen fest und fanden Drogen sowie einen Schlagring in seiner Tasche. Bei seiner Überprüfung stellte sich heraus, dass er mit drei Haftbefehlen gesucht wird. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt überstellt.