Uerdingen: Motorradfahrer nach Kollision mit Auto schwer verletzt

Unfall-Krankenwagen-Notarzt-Foto_Shutterstock_com
Symbolbild / Foto: Shutterstock.com

Am Dienstagmorgen (10.09.) ist ein Motorradfahrer mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden.

Gegen 09.50 Uhr fuhr der 54-jährige Motorradfahrer die Hochstadenstraße in Richtung Langestraße entlang, als er aus bisher ungeklärter Ursache frontal gegen einen Wagen stieß. Der 65-jährige Autofahrer bemerkte den entgegenkommenden Motorradfahrer zwar und bremste ab, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr vermeiden. Er blieb unverletzt.

Der 54-jährige wurde schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.