Führerscheinstelle: Notdienst für Berufskraftfahrer und Aushändigungen

Nachdem die Führerscheinstelle der Stadt Krefeld am Montag aus nicht vorhersehbaren plötzlichen Erkrankungen mehrerer Mitarbeiter geschlossen bleiben musste, hat die Verwaltung nun einen Notdienst für die Verlängerung von Führerscheinen für Berufskraftfahrer und Aushändigung bereits ausgestellter Führerscheine eingerichtet.

Diese Tätigkeiten können mit Mitarbeitern anderer Abteilungen aufgefangen werden. Neuanträge können allerdings wegen des umfangreichen Antragsverfahrens, für das entsprechendes Fachwissen Voraussetzung ist, nicht bearbeitet werden.

Aktuell ist noch nicht absehbar, wann das ausgebildete Personal wieder einsatzbereit ist und der normale Betrieb wieder aufgenommen werden kann.