Kostenlose Rechtsberatung für Krefelder Senioren mit geringem Einkommen

kostenlose-Rechtsberatung-Stadt-Krefeld-Senioren

Nach dem Motto „Guter Rat muss nicht teuer sein“ bieten Rechtsanwälte jeden Freitag zwischen 10 und 12 Uhr in der Altenhilfe der Stadt an der St.-Anton-Straße 69-71 (Eingang vom Von-der-Leyen-Platz) eine kostenlose Rechtsberatung für alle Krefelder Senioren mit geringem Einkommen an.

Eine vorherige Anmeldung ist unter Telefon 0 21 51 / 36 60 31 16 erforderlich, damit keine Wartezeiten entstehen.

Bei der Rechtsberatung können Fragen zu Erbe und Testamentsaufsetzung oder zum Mietrecht beantwortet und Probleme bei verschiedenen Rechtsstreitigkeiten, wie Nachbarschaftsstreit, geklärt werden. Rechtsanwälte weisen darauf hin, dass sich betroffene Senioren frühzeitig informieren sollten, damit rechtlicher Ärger erspart bleibt. Wenn zum Beispiel wichtige Unterschriften geleistet werden müssen oder der Hauseigentümer wechselt und Mietverträge sich ändern, ist es wichtig, sich rechtzeitig vorher Rat zu holen.