Verberg: 11-jähriges Mädchen bei Schulwegunfall verletzt

Am gestrigen Montag (02.12.) ist eine 11-Jährige auf dem Schulweg von einem Auto erfasst worden. Sie wurde leicht verletzt.

Gegen 13.35 Uhr war die 11-Jährige mit ihrem Fahrrad auf dem Fahrradweg der Nieper Straße in Richtung Flünnertzdyk unterwegs. In Höhe der Einfahrt zu ihrer Wohnanschrift fuhr sie plötzlich auf die Fahrbahn und scherte so vor einem Auto ein.

Die 46-jährige Autofahrerin konnte trotz Vollbremsung den Zusammenstoß mit dem Mädchen nicht verhindern. Die Schülerin stürzte zu Boden und erlitt eine leichte Verletzung, die von einem Arzt ambulant behandelt wurde.