Freizeitzentrum Süd: Theateraufführung mit Kindern und Jugendlichen

Theater-Bühne-Krefeld

Das Freizeitzentrum Süd, Kölner Straße 190, lädt am Freitag, 14. Februar, ab 18.00 Uhr zur Premiere des Theaterstücks „Der Aufstieg von Arturo Nix“ ein. In Anlehnung an das Theaterstück „Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui“ (Berthold Brecht, 1941), beschäftigen sich seit vielen Wochen rund 40 Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Krefelder Jugendeinrichtungen mit der Aufführung des Stücks.

Die Bühnen-Neulinge werden durch eine Hobby-Theatergruppe vom Jugend- und Stadtteilhaus Schicksbaum verstärkt. Mit großer Begeisterung, viel Kreativität und Freude am Theaterspielen inszenierten die jungen Kreativköpfe Brechts Theaterstück unter dem abgewandelten Titel neu, innovativ und modern. Der Eintritt ist kostenfrei.

Während der Probenzeit wurden die jungen Schauspieler mit zahlreichen Fragestellungen konfrontiert: „Was bedeutet eigentlich Demokratie? Ist diese selbstverständlich oder was können und müssen wir dafür tun, um sie zu erhalten?“ Entstanden ist eine bunte Bühnenpräsentation mit Videoprojektionen, Liedern, Tänzen, akrobatischen Darstellungen, Elementen des Sprachtheaters, eingebunden in eine skurrile und witzige Theatergeschichte, die in einem fiktiven Krefeld stattfindet.

Jeder Teilnehmende erhält durch die vielfältigen Darstellungsformen die Möglichkeit, seine Ideen und Stärken in die Ausgestaltung des Stückes einzubringen. Begleitet wird die theaterspielende Gruppe durch die Mitarbeiter der städtischen Jugendeinrichtungen Herbertzstraße und Freizeitzentrum Süd, der Mobilen Jugendarbeit und der Kreativetage des Jugendhauses Felbelstraße.