Gisela Brendle-Vierke bleibt Bezirksvorsteherin Süd

Wahl Krefeld

Bei der konstituierenden Sitzung der Bezirksvertretung Süd ist Gisela BrendleVierke als Bezirksvorsteherin in ihrem Amt bestätigt worden. Ihr zur Seite stehen als erste Stellvertreterin Elona Hubrach-Verhasselt (CDU) und als zweite Stellvertreterin Sonja Mayer (Grüne).

Mit der Kommunalwahl am 13. September waren auch die politischen Vertreter für die neun Krefelder Stadtbezirke gewählt worden. Der Bezirksvertretung Süd gehören in der Wahlperiode von 2020 bis 2025 an: Manfred Heigenfeld (CDU), Marcus Heigenfeld (CDU), Elona Hubrach-Verhasselt (CDU), Werner Wingender (CDU), Hans-Willi Verpoort (SPD), Gisela Brendle-Vierke (SPD), Cornelia Lochte-Witte (SPD), Gökalp Orucoglu (SPD), Philipp Geldmacher (SPD), Sonja Mayer (Grüne), Axel Heimendahl (Grüne), Jari Banas (Grüne), Bernd Albrecht (FDP), Metin Eyibak (Linke) sowie Guido Krebber (AfD).