Stadtmitte: Fahrt unter Drogen- und Alkoholeinfluss und ohne Führerschein endet in Untersuchungshaft

Polizei-Festnahme
Foto: Polizei

Am Mittwoch (04.11.) kontrollierten Polizeibeamte auf dem Westwall gegen 16:30 Uhr einen Autofahrer, der mit verdächtigem Fahrstil direkt vor ihnen herfuhr und schließlich von sich aus anhielt, als er den Streifenwagen hinter sich bemerkte.

Die Bilanz: Alkohol im Blut, Amphetamine im Körper, Cannabis in der Jackentasche, kein Führerschein, ein ausstehender Haftbefehl – unter anderem wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Der 20-jährige Pole wurde festgenommen und sitzt nun in Untersuchungshaft.