Oberbürgermeister Frank Meyer gratuliert Aline Rotter-Focken zum Olympia-Gold

Oberbürgermeister Frank Meyer gratuliert Aline Rotter-Focken 2017 zur Silbermedaille bei den Weltmeisterschaften im Ringen. Foto: Stadt Krefeld

Die Krefelderin Aline Rotter-Focken hat bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio die Gold-Medaille gewonnen. Oberbürgermeister Frank Meyer gratulierte der Ringerin unmittelbar nach dem Sieg wie folgt:

„Liebe Aline, ganz ganz herzlichen Glückwunsch zu Deiner Gold-Medaille in Tokio. Wahnsinn. Was haben wir gerade vor dem Fernseher gehofft und gezittert, am Ende war Dein Finalkampf überragend und eine klare Sache. Einfach toll, wie Du Dich durchgesetzt hast und nun mit einem Olympia-Sieg von der Ringer-Bühne abtreten kannst. Besser kann man eine Karriere nicht beenden. Herzlichen Glückwunsch auch an Deinen Heimatverein KSV Krefeld und natürlich an die ganze Familie, die Dich immer auf Deinem sportlichen Weg begleitet und unterstützt hat. Ich freue mich schon jetzt ganz besonders auf den Empfang, den wir Dir und unseren Krefelder Olympioniken hier im Rathaus bereiten werden. Feier bis dahin Deinen Erfolg und komme gesund zurück in Deine Heimat!“