Pinguine präsentierten neue Trikots bei Saisoneröffnung

Foto: KEV

Im Rahmen des Saisoneröffnungsspiels gegen die Düsseldorfer EG am Sonntag, durften die Krefelder Eishockey-Legenden Karel Lang und Peter Kaczmarek sowie Youngster Alexander Blank die neuen Trikots für die Saison 21/22 präsentieren.

Herzstück des Alternativ-Trikots sind die Ärmel, auf denen die Namen der 92 Dauerkartenbesitzer aus der letzten Saison verewigt wurden, die ihren Dauerkartenbetrag zu 100 Prozent an der KEV gespendet haben. „Mit diesem Trikot möchten wir uns herzlich bei diesen Fans für ihre Unterstützung bedanken,“ so Phil Ziepke des Pinguine Marketings.

Ziepke weiter: „Bei den Heim- und Auswärtstrikots wollen wir unseren Weg, den wir mit dem Rebranding im letzten Jahr eingeleitet haben, weiterverfolgen und uns optisch gradliniger und moderner präsentieren. Daher zeichnen sich beide Trikots durch dynamische Muster und Elemente sowie ein einheitliches Farbkonzept aus.“

Heim-, Auswärts- und Alternativ-Trikot sind ab sofort im Online-Shop der Pinguine unter www.pinguine-fanshop.de für Babys ab 50 Euro, Kinder ab 59 Euro und Erwachsene ab 79 Euro erhältlich.