Familienkarten-Flyer: Angebote von Oktober bis Dezember

Foto: Pixabay
- Werbung -

Nach einer langen Corona bedingten Pause hat das städtischen Kinder- und Familienbüro wieder einen Quartals-Flyer mit dem aktuellen Programm der Krefelder Familienkarte aufgelegt. Er enthält die Veranstaltungstermine für die Monate Oktober bis Dezember und bietet Krefelder Familien ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm aus Sport, Kreativität und Kultur. Zahlreiche Sparmöglichkeiten gibt es auch in den Herbstferien.

- Werbung -

Zahlreiche Sparmöglichkeiten für Krefelder Familien auch in den Herbstferien

So bietet das Deutsche Textilmuseum in beiden Herbstferienwochen in der Museumsscheune jeweils einen Workshop „Im Land der goldenen Drachen“ an. Der erste Kurs ist von Montag, 11., bis Samstag, 16. Oktober, der zweite von Montag, 18., bis Samstag, 23. Oktober – montags bis freitags von 10 bis 16.30 Uhr und samstags jeweils von 10 bis 12.30 Uhr. Es können maximal sechs Mädchen und Jungen von zehn bis 14 Jahren teilnehmen. Jeder gestaltet sein eigenes farbenfrohes Drachengewand. Jeden Tag außer samstags ist das Mittagessen inklusive. Jeweils Samstag findet die Abschlusspräsentation um 11 Uhr statt. Die Teilnahme an den Kursen ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich unter Telefon 0 21 51 / 9 46 94 50 oder unter textilmuseum@krefeld.de.

Von Montag, 11., bis Freitag, 15. Oktober, von jeweils 9 bis 14.15 Uhr erlernen außerdem Kinder und Jugendliche ab neun Jahren im Haus der Familie am Westwall 40-42 das Nähen. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 0 21 51 / 39 91 71. Mitzubringen sind Stoffe und Ideen für die Projekte. Die Teilnahme kostet 107,50 Euro, Familienkarteninhaber erhalten zehn Prozent Ermäßigung.

Für Kinder von vier bis zehn Jahren bieten der Eissport Verein und der Krefelder Eislauf-Verein montags am 11., und am 18. Oktober, von 15 bis 16 Uhr und donnerstags am 14. und 21. Oktober, von 13.45 bis 14.45 Uhr einen vierstündigen Eislauf-Schnupperkurs in der Rheinlandhalle an der Westparkstraße an. Der Kurs kostet 30 Euro, Familienkarteninhaber erhalten zehn Prozent Rabatt. Eine Anmeldung ist möglich per E-Mail an info@ev-krefeld.de.

Drei Veranstaltungen beim Forum für Familienbildung Krefeld-Viersen

In beiden Ferienwochen bietet das Forum für Familienbildung Krefeld-Viersen an der Felbelstraße 25 insgesamt drei Veranstaltungen an mit einer zehnprozentigen Ermäßigung für Familienkarteninhaber. Am Freitag, 15. Oktober, von 15.30 bis 18.30 Uhr können Kinder ab fünf Jahren mit einem (Groß-) Elternteil aus dem Gesicht einer Kuh ein schönes Kunstwerk auf Leinwänden anfertigen: „Molli, unsere Kuh, macht nicht nur Mmmuuuhhh!!!“ heißt der Kurs. Die Kursgebühr beträgt regulär 20,50 Euro. Von Mittwoch, 20., bis Freitag, 22. Oktober, jeweils von 10 bis 16 Uhr werden Kindern von acht bis zwölf Jahren Grundkenntnisse der Robotik vermittelt. Auf spaßig-intelligente Weise werden Lego Mindstorms EV3-Roboter gebaut, die Kindern lernen spielerisch das Programmieren und den kreativen Umgang mit Technik. Ohne Ermäßigung kostet die Teilnahme 84 Euro. Am Samstag, 23. Oktober, von 10 bis 16 Uhr entdecken Eltern gemeinsam in einem Workshop mit ihren acht bis zwölf jährigen Kindern die Robotik. Die Kursgebühr beträgt regulär 35 Euro. In allen drei Kursen wird das Material gestellt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 0 21 51 / 6 29 40.

Diese und viele weitere Angebote für das vierte Quartal sind im aktuellen Familienkarten-Flyer zu finden. Der Flyer und eine Übersicht über das aktuelle Angebot der Krefelder Familienkarte sind im Internet zu finden unter www.krefeld.de/familienportal/inhalt/familienkarte-informationen-fuer-familien/. Außerdem liegt der Quartalsflyer unter anderem im Familien-Beratungszentrum am Ostwall 107 aus.

- Werbung -