Uerdingen: Arbeiten an der Rheinbrücke haben Folgen für Fußgänger und Radler

Die Uerdinger Rheinbrücke. Foto: Stadt Krefeld

Die Treppenanlage an der Rheinbrücke wird weiterhin saniert. Deswegen ist nun der nördliche Auf- und Abgang zur Düsseldorfer Straße bis Freitag, 15. Oktober, gesperrt. Eine Umleitung über die Berliner und Mündelheimer Straße ist eingerichtet. Ab Montag, 18. Oktober, wird dann am südlichen Auf- und Abgang gearbeitet, er ist dann bis zum 26. November gesperrt.

Die Umleitung verläuft über die Floßstraße. Zeitgleich wird der westliche Gehweg der Düsseldorfer Straße unter der Brücke gesperrt. Nutzer des Gehwegs werden gebeten, der Umleitung zu folgen und die andere Straßenseite zu benutzen.