Aktionstag „Schichtwechsel“ mit und in der Mediothek Krefeld

Aktionstag "Schichtwechsel": (von links) Mediotheksmitarbeiter Gulzar Koochi, Praktikantin Renske Eickhoff und Diplom-Bibliothekarin Kristine Günther. Foto: Stadt Krefeld
- Werbung -

Beim Aktionstag „Schichtwechsel“ haben Menschen aus der Berufswelt und Menschen aus den Werkstätten für behinderte Menschen einen Tag den Arbeitsplatz getauscht. In Krefeld fand dieser „Schichtwechsel“ zwischen dem Heilpädagogischen Zentrum (HPZ) und der Mediothek statt.

- Werbung -

Renske Eickhoff vom HPZ war dafür im Haus am Theaterplatz und lernte die digitalen Angebote, die Regalordnung, die Abläufe und die Funktionen der Mediothek kennen. Diplom-Bibliothekarin Kristine Günther besuchte im Gegenzug mit ihrem Kollegen Gulzar Koochi die HPZ-Werkstätten. „Einen Einblick in eine andere Berufswelt zu bekommen, neues Auszuprobieren und sich darauf einzulassen, verändert die Sicht auf Vieles“, sagt Günther. Menschen zu unterstützen, die auf dem Arbeitsmarkt noch nicht ihren Platz gefunden haben, hält sie für einen wichtigen Beitrag zur Gesellschaft und wichtig für ein gutes, menschliches Miteinander.

- Werbung -