Stephanstraße – Baumpflanzungen sind abgeschlossen

Neu gepflanzte Bäume an der Stephanstraße. Foto: Stadt Krefeld
- Werbung -

Der Kommunalbetrieb Krefeld hat im Rahmen der Fördermaßnahme Stadtumbau West an der Stephanstraße neue Baumstandorte angelegt und jetzt die Pflanzarbeiten abgeschlossen. Die Baumscheiben sind in den vorhandenen Parkstreifen integriert und bieten den Bäumen eine Fläche von jeweils rund acht Quadratmetern. Bei der Baumart fiel die Wahl auf den Feldahorn, da sich dieser in den vergangenen Jahren als stadtklimafest erwiesen hat und diese Baumart mit den Herausforderungen der städtischen Standortverhältnisse wie Wind, Hitze, Luftverschmutzung und Streusalz gut umgehen kann. Zudem ist der Feldahorn sehr gut für enge Straßen geeignet und erreicht im Alter eine Höhe von knapp zehn Metern und eine Breite von fünf Metern.

- Werbung -

Die gepflanzten Bäume haben bereits ein Alter von 15 Jahren. Damit die Bäume sich optimal weiterentwickeln können, wurde ein Bodenaustausch bis zu einer Tiefe von einem Meter vorgenommen. Zudem wurden die vorhandenen Versorgungsleitungen mit einem Leitungsschutz versehen. Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 25.000 Euro.

- Werbung -