Vortrag über neueste Forschungserkenntnisse im Archäologischen Museum

Foto: Museum Burg Linn
- Werbung -

Im Archäologischen Museum Krefeld stellt Dr. des. Eric Sponville am Donnerstag 14. Oktober, um 19 Uhr über neueste Forschungserkenntnisse aus der Großgrabung in Gellep. Sponville hat bei der Grabung mitgearbeitet, viele Funde erforscht und arbeitet zurzeit an seiner Promotion.

- Werbung -

Besucher des Vortrags in der Museumsscheune an der Albert-Steeger-Straße müssen sich per E-Mail verein@museumlinn.de anmelden. Es gilt die 3-G-Regelung – mit einem tagesaktuellen negativen Test. Der Eintritt zur Veranstaltung der Freunde der Museen Burg Linn kostet acht Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sowie Vereinsmitglieder haben freien Eintritt. Der nächste Vortrag am 18. November wird sich dem Thema „Sport in Krefeld. Eine Spurensuche“ widmen.

- Werbung -