Ausstellung der Entwürfe zur Weihnachtsmarkttasse 2021

Die Weihnachtsmarkt-Tasse 2020 stammte von Design-Student Tsvetan Galatinski. Foto: Stadt Krefeld
- Werbung -

Zum 15. Mal wird es eine Krefelder Weihnachtsmarkttasse geben. Zehn Studierende des zweiten Semesters im Studiengang Produkt- und Objektdesign der Hochschule Niederrhein unter der Leitung von Projektbetreuer Knut Michalk haben sich erneut schon im Sommersemester damit befasst. Entstanden sind interessante und sehr unterschiedliche Modelle, von denen eins bei der Eröffnung des Weihnachtsmarktes am Donnerstag, 18. November, zum Sieger gekürt wird. Die zehn Entwürfe sind ab Samstag, 13. November, bei „Lechner und Hayn“ an der Rheinstraße 114 zu sehen.

- Werbung -

Verkauft wird die von der Jury gekürte Weihnachtsmarkttasse in einer Auflage von 600 Stück ab dem 18. November zum Preis von 9,90 Euro auf dem Weihnachtsmarkt „Made in Krefeld special“ am Stand des Stadtmarketings, bei Lechner und Hayn, Rheinstraße 114 sowie im SWK-Service-Center am Ostwall 148.

- Werbung -