Ehemaliger CDU-Ratsherr und Uerdinger Bezirksvorsteher Elmar Jakubowski wird 80

Die Uerdinger Rheinbrücke. Foto: Stadt Krefeld
- Werbung -

Am Sonntag, 14. November, feiert Elmar Jakubowski die Vollendung seines 80. Lebensjahres. Der ehemalige Krefelder CDU-Ratsherr war seit 1975 Mitglied der Uerdinger Bezirksvertretung und viele Jahre Bezirksvorsteher. Seit 1979 war Jakubowski im Kulturausschuss des Krefelder Stadtrats tätig und seit 1994 Ratsmitglied.

- Werbung -

2014 wurde ihm für seine langjährige Mitgliedschaft im Stadtrat die „Stadtältestenwürde“ verliehen. Als langjähriger Vorsitzender des Uerdinger Heimatbunds seit 1974 hat sich Jakubowski intensiv der Brauchtums- und Mundartpflege und der Erforschung der Heimatgeschichte gewidmet. Für sein Engagement wurde er 1999 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Oberbürgermeister Frank Meyer gratuliert Elmar Jakubowski mit einem Glückwunschschreiben im Namen von Bürgerschaft, Rat und Verwaltung zu seinem runden Geburtstag.

- Werbung -