Feuer in einem Hochhaus in Krefeld

Feuerwehr-Krefeld-Einsatz-Feuerwehrauto
- Werbung -

Die Feuerwehr Krefeld wurde heute um 09:06 Uhr zum Hochhaus Bleichpfad im Ortsteil Cracau gerufen. Dort brennt es aktuell im Bereich des 8. Obergeschosses. Die damit einhergehende Rauchentwicklung führt dazu, dass mehrere Menschen in verschiedenen Obergeschossen derzeit ihre Wohnungen nicht verlassen können.

- Werbung -

Die Feuerwehr Krefeld hat Vollalarm für alle Wachen im Stadtgebiet ausgelöst. Derzeit läuft die Rettung der Menschen aus den gefährdeten Bereichen. Parallel dazu werden umfassende Löschmaßnahmen durch mehrere Trupps unter Atemschutz im Hochhaus durchgeführt. Darüber hinaus sind vorsorglich mehrere Rettungswagen und Notärzte an der Einsatzstelle. Unterstützt wird die Feuerwehr und der Rettungsdienst der Stadt Krefeld von Einsatzkräften des Kreises Viersen. (Löschzug aus St. Tönis und Rettungsmittel des Kreises Viersen)

Aktuell sind ca. 90 Einsatzkräfte in den Einsatz eingebunden. Die SWK Mobil hat zwei Busse zur Unterstützung vor Ort, um gerettete Personen vorübergehend aufnehmen zu können. Die nächste Meldung dazu folgt entsprechend.

- Werbung -